Yvonne Mueller
home button
cv photography photo- videoinstallations paintings text contact  
 
   

Januarloch eine Videoinstallation von Yvonne Mueller
im Lodypop Basel, von Januar - Februar 2007

Von Aussen sieht der/die aufmerksame BetrachterIn, neben der heruntergeflossenen Farbe an der Scheibe des Schaufensters, ein dunkles Loch
in das man hinunter schauen kann. Dort unten sitzt eine helle, stumme Figur, sie scheint gefangen im Loch, will raus, versucht zu springen, den/die BetrachterIn um Hilfe zu bitten, wird wütend, trampelt und überlegt, doch von alle dem müd geworden legt sie sich wieder hin, um es später von Neuem zu versuchen.
Ein Videoloop von ca. 3 min. Länge ein Durchgang, siehe Videostils.
Bei Anlässen war der Raum auch von Innen begehbar und je nach Tageslicht schien die Helle durch die Fenstermalerei, der Blick nach Aussen blieb verwehrt. Der Monitor und das Rohr waren sichtbar im Raum platziert, siehe Fotos.

Photo1
Das Schaufenster von Aussen mit der Videoinstallation Januarloch

 
Photo 2
Videostills
 

Photo 3
Schaufenster Innen

Photo 4
Videoinstallation von Innen

click for video


     
back
        next